Fondation Beyeler

Erlebnis Riehen

Jahr für Jahr pilgern Menschen von nah und fern nach Riehen, um in die Kunstwelt von Hildy und Ernst Beyeler einzutauchen. Sie kommen wegen der Sammlung von Werken aus der klassischen Moderne oder an eine der Aufsehen erregenden Ausstellungen. Aber auch das Gebäude von Renzo Piano und der dazugehörige Park sind die Reise wert.

Das Erlebnis beginnt schon bei der Ankunft: Der lichte Bau des italienischen Architekten Renzo Piano mit seinem idyllischen Park, in dem Bäume und Skulpturen aus dem grünen Rasenteppich in den Himmel wachsen, verströmen eine ansteckend friedliche Stimmung. Wer länger darin verweilen möchte, nimmt im Restaurant der Villa Berower Platz.

Aber auch im Gebäude der Fondation Beyeler ist das Ambiente entspannt: Die 250 Meisterwerke der Sammlung von Hildy und Ernst Beyeler haben in den lichten Räumen viel Raum. Ein Teil des Erdgeschosses ist für die hochkarätigen Wechselausstellungen reserviert ¬– etwa über Marlene Dumas, Gerhard Richter oder Ferdinand Hodler. Diese Schauen werden jeweils von einem dichten Veranstaltungskalender mit Lesungen, Gespräche und Führungen begleitet.

Artikel Quelle: https://www.myswitzerland.com/de-ch/erlebnisse/fondation-beyeler-klassische-moderne/

Bewerte und schreibe eine Rezension

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Baselstrasse 101
Riehen 4125 BS CH
Anweisungen bekommen